Wenn die Sonne mal nicht lacht

Bad Krozingen: Verbringen Sie einen entspannenden Tag in der Vita Classica.

Das Thermalbad verfügt überverschiedene private Spas sowie sechs Innen- und zwei Außenbecken für die Gäste. Das Wasser ist zwischen 29 und 36 Grad warm und wirkt durch den hohen Kohlensäureanteil regenerierend.

Der Saunabereich verfügt über 9 verschiedenen Saunen auf 3 Etagen und einen wunderschönen Außenbereich.

Der Europapark in Rust, ca 30 Autominuten entfernt, bietet für jeden Geschmack das richtige Abenteuer.

An heißen Sommertagen locken die vielen Wasserbahnen, im Herbst über 180 000 Kürbisse und zur Weihnachtszeit unzähligen Weihnachtsbäumchen in der wunderschönen Außendekorationen. Neben den vielen verschiedenen Achterbahnen gibt es auch viele Attraktionen, die innerhalb von schön dekorierten Gebäuden fahren und natürlich wechselnde Shows in den verschiedenen Bereichen. Im Looping Restaurant wird sogar das Essen mit Hilfe einer Achterbahn an den Tisch gebracht.

Trümmelbacher Wasserfälle in Lauterbrunnen in der Schweiz 

In ca. 3 Stunden können Sie mit dem Auto in die Schweiz fahren und dort ein absolut faszinierendes Schauspiel erleben. Im Tal der 72 Wasserfälle besuchen Sie die Trümmelbachfälle, die einzigen unterirdisch zugänglichen Gletscherwasserfälle. Hier werden Eiger, Mönch und Jungfrau über einen Bach entwässert, der sich in 10 Wasserfällen  140 m in die Tiefe stürzt. Ein Schräglift bringt sie nach oben und über verschiedene Tunnel und Galerien laufen Sie an den Wasserfällen entlang ca. 600 m im Berg zurück. Nehmen Sie sich eine warme Jacke und festes Schuhwerk mit. 

Wenn Sie dann noch Zeit und Lust haben, können Sie einen weiteren Wasserfall, z.B. den Reichenbachfall in Meiringen, an dem Sherlock Holmes in die Tiefe gestürzt ist, besuchen. 

Fahren Sie auf den Schauinsland

Das Besucherbergwerk bietet für jeden Etwas: Mögen Sie lieber einen Überblick, oder wollen Sie in die Tiefe des Berges hinabsteigen? Melden Sie sich für eine Führung von Ostern bis November an! Und wenn sich die Sonne doch noch zeigt, steigen Sie auf den Turm und genießen die Aussicht, oder vielleicht haben Sie dann auch den Tag der offenen Tür im Sonnenobservatorium auf dem Berg erwischt?

Besuchen Sie Freiburg

Erkunden Sie das Freiburger Münster mit seinem „schönsten Turm der Christenheit“, dem betenden Teufel, den tollen Glasfenstern und den lustigen Wasserspeiern.

Besuchen Sie das Augustinermuseum im Gebäude des ehemaligen Klosters der Augustiner mit einer der bedeutendsten Kunstsammlungen am Oberrhein vom Mittelalter bis zum Barock. Gehen Sie dort mit den Skulpturen des Münsters auf Augenhöhe und lauschen Sie um die Mittagszeit den Klängen der Welte Orgel im alten Kirchenbau.

Shoppen Sie entlang der Bächle, und wenn der Regen eine Pause macht können Sie über den Schloßbergsteg hinauf auf den Schloßberg steigen oder mit dem Schrägaufzug in eines der Restaurants auf dem Schloßberg fahren.

Freiburg ist immer einen Ausflug wert!